Sie sind HIER:  LEISTUNGEN >> Selbsthilfegruppen >> Jung & Positiv

Jung & Positiv - "JuPo-Gruppe"

Die Gruppe Jung & Positiv – auch “JuPo-Gruppe” genannt – ist eine Selbsthilfegruppe der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. für junge HIV-positive Menschen bis 35 Jahren.

Es gibt sie nach wie vor, die junge Generation der HIV-Positiven. Als junge/r HIV-Positive/r erlebt man seine Situation oft anders, als ältere HIV-Positive. Oftmals fehlt es an gleichaltrigen Ansprechpartnern in den lokalen AIDS-Hilfen und anderen Beratungsstellen. Deshalb können Erfahrungsaustausch, Geschichten über Selbsterlebtes und die Erfahrung, nicht der/die Jüngste zu sein, den Einzelnen helfen, selbstbewusster mit der eigenen Lebenssituation umzugehen.

  

  

Als sich Anfang der 80er Jahre die ersten Menschen mit HIV infizierten, waren die heutigen jungen HIV-positiven noch gar nicht geboren, lagen noch in den Windeln oder machten ihre ersten Schritte in die Grundschule. 1999 wurde auf der Bundespositivenversammlung in Nürnberg zum ersten Mal die Idee thematisiert, Treffen für junge HIV-Positive zu initiieren.

2008 gelang schließlich auch die virtuelle Vernetzung im WorldWideWeb: “JungUndPositiv” (www.jungundpositiv.de) versteht sich als undogmatisches Netzwerk junger HIV-positiver Menschen, dem Gruppen verschiedenster inhaltlicher Strukturen angehören. Diese gibt es in mehreren Städten Deutschlands. Die Gruppentreffen kennzeichnen sich durch ein lockeres und entspanntes Zusammensein, wobei sich jede/r individuell einbringen kann. Wichtig ist, dass jede/r für sich entscheidet, wann sie/er an Treffen teilnimmt, mitdiskutiert und oder einfach nur zuhört … Alles wird vertraulich behandelt!

Die Jung & Positiv-Gruppe der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. – auch “JuPo-Gruppe” genannt – trifft sich in der Regel einmal im Monat zum Erfahrungsaustausch und für gemeinsame Unternehmungen. Die Gruppe gibt es bei der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. seit August 2006 – bis 2013 unter dem Namen 20+pos.-Gruppe. Die JuPo-Gruppe der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. ist offen für junge HIV-Positive bis 35 Jahren, denen es ein Anliegen ist, den Einstieg in ein positives Leben mit thematischer Arbeit zu erleichtern.

  

  

Der Gruppe ist es wichtig, füreinander da zu sein sowie Erfahrungen auszutauschen, zu reden und Spaß zu haben.

Gesprächsthemen sind u.a.:

  • (Jugendliche) Lebenslust und HIV/AIDS
  • Medizinische Aspekte (Blutwerte, Kombinationstherapien etc.)
  • das Leben als Experiment
  • Träume
  • berufliche Zukunft (Ausbildung, Job, Uni…)
  • Partnerschaft und positive Sexualität

Den Flyer mit ausführlichen Informationen zur JuPo-Gruppe der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. gibt es hier im pdf-Format zum Download! [ca. 296 KB]

Weitere Auskünfte zur Jung & Positiv-Gruppe der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V., insbesondere zum nächsten Treffen, erteilt gerne:

  • Stefan Lücke, Dipl.- Pädagoge, AIDS-Hilfe Stuttgart e.V., Präsenzzeit in der Geschäftsstelle: Freitag 10.00 Uhr – 12.00 Uhr, E-Mail: stefan.luecke@aidshilfe-stuttgart.de, Telefon: 0711/22 46 9-18.

(Stand: Oktober 2015)