Sie sind HIER:  AKTUELLES

AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. ist „Checkpoint“ in Baden-Württemberg!

Pünktlich zum Valentinstag am 14.02.2017 stellen neun AIDS-Hilfen in Baden-Württemberg ihre HIV- und STI-Testangebote unter das Label „Checkpoint Baden-Württemberg“. Gemeinsame Teststandards als Qualitätssiegel bilden die Grundlage für die Projektbeteiligung.

Kooperation und gemeinsame Fachstandards bei den Testungen auf HIV und anderer sexuell übertragbare Infektionen (STI) zeichnen das Landesprojekt „Checkpoint“ der AIDS-Hilfen in Baden-Württemberg aus.

  

  

„Wir von der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. bieten seit 2014, jeden vierten Mittwoch im Monat, eine HIV-Schnelltest-Aktion an und sehen in der Kooperation unter dem Label „Checkpoint“ einen weiteren Baustein in der Standardisierung und Qualitätssicherung der unterschiedlichsten Testangebote der AIDS-Hilfen in Baden-Württemberg“, so Franz Kibler der Geschäftsführer zum Start des Projekts „Checkpoint Baden-Württemberg“ am 14.02.2017.

Die Prävention zum Thema HIV/AIDS und STI ist in den vergangenen Jahren von den AIDS-Hilfen in Baden-Württemberg konstant ausgebaut und erweitert worden. Die gestiegene Nachfrage nach Testangeboten, zusätzlich zu den bereits flächendeckenden Angeboten des Öffentlichen Gesundheitswesens, ist eine überaus positive Bestätigung, dass der eingeschlagene Weg in Baden-Württemberg richtig und wichtig ist.

„Das Team der HIV-Schnelltest-Aktion der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. besteht aus Ärzten, medizinischem Fachpersonal und vielen ehrenamtlich Helfenden, die auch über einen sehr guten Zugang zu den unterschiedlichen Zielgruppen verfügen – wie beispielsweise zu Männern, die Sex mit Männern haben(MSM). Unsere Testaktion ab 18.00 Uhr liegt für viele bereits im Feierabend, ist anonym, kostenfrei und ohne Anmeldung. Dies ist ein niederschwelliger Zugang, den immer mehr Menschen nutzen“, führt Franz Kibler weiter aus.

Unterstützt und gefördert wird das Projekt „Checkpoint Baden-Württemberg“ durch das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg.

Informationen zu den beteiligten Checkpoints, deren Termine und Testangebote sind unter www.checkpoint-bw.de abzurufen.

Testangebote der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.:

Monatliche HIV-Schnelltest-Aktion in der Beratungs- und Geschäftsstelle der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.

4 mal pro Jahr: HIV-, Syphilis-, Hepatitis B- und C-Testaktion in der „Schwulen Szene“ in Stuttgart

4 mal pro Jahr: HIV-Schnelltest-Aktion im Gesundheitsamt Ludwigsburg

Alle Informationen zu den Leistungen der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. gibt es hier auf dieser Homepage. Tagesaktuelle Ankündigungen auf der Facebook-Seite der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.: www.facebook.com/AIDSHilfeStuttgart/.

Weitere Auskünfte erteilt gerne:

Sonja Elser, Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (B.A.),Sozialarbeiterin der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V., Präsenzzeit in der Beratungs- und Geschäftsstelle: Dienstag 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr, E-Mail:sonja.elser@aidshilfe-stuttgart.de,
Tel.: 0711/22469 -17.