Sie sind HIER:  AKTUELLES

HIV-Schnelltest-Aktion im April 2020

Monatliche HIV-Schnelltest-Aktion in der Beratungs- und Geschäftsstelle der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.

Vor Behandelbarkeit war der Sinn einer HIV-Testung individuell noch hinterfragbar. Mittlerweile ist das frühzeitige Wissen um eine HIV-Infektion sehr wichtig und nützlich. Die Zeit zwischen Blutentnahme und Testergebnis ist allerdings oft besonders belastend.

  

  

Die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. bietet deshalb für alle, die sich auf HIV testen lassen wollen, erneut eine

HIV-Schnelltest-Aktion an:

Mittwoch, 22.04.2020, 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr,

Beratungs- und Geschäftsstelle der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.,
Johannesstr. 19, 70176 Stuttgart.

Anmeldung nicht erforderlich! Die HIV-Tests sind kostenlos und anonym!

Die Anwesenheit einer Ärztin/eines Arztes ist gewährleistet. Der HIV-Schnelltest erfolgt mit qualifizierter Einzelberatung vorab.

Zwischen dem möglichen Risikokontakt und dem HIV-Schnelltest müssen mindestens zwölf Wochen liegen! Sind es weniger als zwölf Wochen, ist das Ergebnis nicht ausreichend sicher. Der HIV-Test müsste wiederholt werden, um ausreichende Sicherheit zu haben.

Die HIV-Schnelltests sind HIV-Antikörper-Suchtests. Das bedeutet, sie suchen im Blut nach Antikörpern auf HIV, die sich spätestens nach zwölf Wochen nachweisen lassen. Werden keine Antikörper gefunden, ist man sicher HIV-negativ. Ein reaktives und damit u. U. positives Ergebnis muss durch einen weiteren spezifischeren Test bestätigt werden.

Genauere Informationen zu den HIV-Schnelltest-Aktionen der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.

*Nächster Termin/Weitere Termine 2020: 27.05.2020 und 24.06.2020.

Terminübersicht 2020 der HIV-Schnelltest-Aktionen der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. zum Download!

Die HIV-Schnelltest-Aktionen der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. sind unterstützt durch einen Grant der Gilead Sciences GmbH! (www.gilead.com) und durch die MSD SHARP & DOHME GMBH (www.msd.de). Herzlichen Dank!


Hinweis zu Veranstaltungen:
Aufgrund der aktuellen Situation und den damit verbundenen Sicherheitsauflagen müssen unter Umständen einige Veranstaltungen ausfallen.
Informationen folgen jeweils rechzeitig im Voraus auf der Homepage sowie über Facebook. Zudem geben wir natürlich gerne telefonisch Auskunft.

NEU: In dringenden Fällen kann ein Termin außerhalb der HIV-Schnelltest-Aktionen vereinbart werden. Hierfür bitte telefonisch Rücksprache halten.

Nähere Auskünfte zu den HIV-Schnelltests der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. erteilt gerne:

  • Felix Mohrs, Frühkindliche Bildung und Erziehung (B.A.), Sozialarbeiter, AIDS-Hilfe Stuttgart e.V., Präsenzzeit in der Beratungs- und Geschäftsstelle der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.: Dienstag 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr, E-Mail: felix.mohrs@aidshilfe-stuttgart.de, Tel.: 0711/22 46 9 -17.