Ausdruck von www.aidshilfe-stuttgart.de am 15.09.2019:

Herzlich Willkommen bei der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.

  

  

Die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. ist ein gemeinnütziger und als besonders förderungswürdig anerkannter Verein mit den Tätigkeitsschwerpunkten HIV-Präventionsberatung und HIV-/AIDS-Betroffenenunterstützung. Der Verein versteht sich als Zusammenschluss von Menschen mit HIV/AIDS, Mitgliedern der Hauptbetroffenengruppen sowie von allen Menschen, die sich diesen gegenüber solidarisch verhalten wollen, um sich gemeinsam den gesundheitlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen durch HIV/AIDS zu stellen […] Den ganzen Artikel lesen!

29.11.2019: Weihnachtsball 2019 der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.

RAINBOW – Magazin der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. Nr. 83 in der pdf-Version downloaden!

Medizinische Rundreise “HIV-Präventionsmethoden”

Die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. und die Deutsche Aidshilfe e.V. bieten im Rahmen der Medizinischen Rundreise der Deutschen Aidshilfe e.V. ein Seminar zum Thema “HIV-Präventionsmethoden” an.

Medizinische Rundreise   

  Medizinische Rundreise “HIV-Präventionsmethoden”

Die HIV-Prävention hat sich durch die medizinischen Entwicklungen stark verändert und es gibt nicht mehr nur eine Möglichkeit sich vor einer HIV-Infektion zu schützen. Unter „Safer Sex 3.0“ versteht man den Kondomgebrauch, die HIV-Präexpositionsprophylaxe (PrEP) und Schutz durch Therapie. Diese drei Bereiche entwickeln sich ständig weiter und es kommen immer wieder neue Erkenntnisse hinzu. Aufgrund der neuen Entwicklungen rund um die „HIV-PrEP“, wie z.B. das auf den Markt kommen von Generika-Produkten, der Preispolitik und die erste freiwillige Kostenübernahme einer gesetzlichen Krankenkasse der „HIV-PrEP“, bleibt das Thema „Safer Sex 3.0“ ständig im Prozess. Das Thema ist und bleibt spannend!

Die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. und die Deutsche Aidshilfe e.V. laden deshalb ganz herzlich zu einem gemeinsamen Seminar im Rahmen der Medizinischen Rundreise der Deutschen Aidshilfe e.V. mit dem folgenden Thema ein:

HIV-Präventionsmethoden”.

Das Seminar findet am Donnerstag, 17. Oktober 2019, von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr in der Beratungs- und Geschäftsstelle der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V., Johannesstr. 19, 70176 Stuttgart statt.

Referent: Helmut Hartl, Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Moderation: Peter Wiessner, Dipl.-Sozialwissenschaftler, Deutsche Aidshilfe e.V., Berlin

Seminargebühren fallen nicht an!

[…] Den ganzen Artikel lesen!

______________________________________________________________

Veranstaltungen im September 2019!

______________________________________________________________

Video über die Arbeit der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. (Lange Version!)

Video über die Arbeit der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. (Kurze Version!)