Ausdruck von www.aidshilfe-stuttgart.de am 27.11.2020:

Herzlich Willkommen bei der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.

  

  

Die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. ist ein gemeinnütziger und als besonders förderungswürdig anerkannter Verein mit den Tätigkeitsschwerpunkten HIV-Präventionsberatung und HIV-/AIDS-Betroffenenunterstützung. Der Verein versteht sich als Zusammenschluss von Menschen mit HIV/AIDS, Mitgliedern der Hauptbetroffenengruppen sowie von allen Menschen, die sich diesen gegenüber solidarisch verhalten wollen, um sich gemeinsam den gesundheitlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen durch HIV/AIDS zu stellen […] Den ganzen Artikel lesen!


Hier geht's zur aktuellen Ausgabe des RAINBOW-Magazins der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.!


  

  

Stuttgart zeigt Schleife!

Verschoben auf 05.02.2021:
6. Weihnachtsball der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. in der Alten Reithalle Stuttgart!
Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

Kartenerwerb hier!


Welt-AIDS-Tag 2020 in Stuttgart

Leben mit HIV – anders als du denkst“ – Der 01. Dezember ist Welt-AIDS-Tag. Auch 2020 finden in Stuttgart wieder Aktionen des Gedenkens und der Solidarität statt.

Der Welt-AIDSTag (www.welt-aids-tag.de) soll Zeichen setzen zum Kampf gegen die Verbreitung der unheilbaren HIV-Infektion und aufrufen zur Solidarität mit HIV-/AIDS-Betroffenen. Der WeltAIDSTag wurde erstmals 1988 von der Weltgesundheitsorganisation der Vereinten Nationen ausgerufen. Weltweit erinnern jährlich am 01. Dezember zahlreiche und verschiedenste Organisationen an das Thema HIV/AIDS. Der WeltAIDSTag dient auch dazu, Verantwortliche in Politik, Medien, Wirtschaft und Gesellschaft daran zu erinnern, dass die HIV-/AIDS-Pandemie weiter besteht. Zum WeltAIDSTag 2020 steht die bundesweite Kampagne unter dem Apell: „Streich die Vorurteile!”.

  

  

Am Dienstag, den 01. Dezember 2020 – dem WeltAIDS-Tag 2020 – wird um 18.00 Uhr von der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. zur Bildung einer Solidaritätsschleife auf der Freitreppe beim Kunstmuseum auf dem Stuttgarter Schlossplatz aufgerufen. Alle Teilnehmenden werden gebeten, sich möglichst rot zu kleiden! Seien Sie solidarisch: Zeigen Sie Schleife! Es spricht Jörg Hummer, Mitglied des Vorstands der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.

Anschließend folgt der gemeinsame Gang zur Gedenkstätte „Namen und Steine“ an der Staatsoper im Oberen Schlossgarten.

[…] Den ganzen Artikel lesen…


Veranstaltungen im November 2020

Hinweis zu Veranstaltungen:
Aufgrund der aktuellen Situation und den damit verbundenen Sicherheitsauflagen müssen unter Umständen einige Veranstaltungen ausfallen. Informationen folgen jeweils rechzeitig im Voraus auf der Homepage sowie über Facebook. Zudem geben wir natürlich gerne telefonisch Auskunft.


Die AIDS-Hilfe Stuttgart finanziert sich u.a. über Spenden.
Für eine Online-Spende über www.spendenportal.de einfach auf untenstehenden Button klicken.
Weitere Informationen zu Spendenmöglichkeiten finden sich zudem hier.
Wir freuen uns über jede Spende! Vielen Dank!