Ausdruck von www.aidshilfe-stuttgart.de am 25.04.2017:

Beschreibung – Die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. kurzgefasst!

Die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. ein gemeinnütziger und als besonders förderungswürdig anerkannter Verein mit den Tätigkeitsschwerpunkten HIV-Präventionsberatung und AIDS-Betroffenenunterstützung. Der Verein versteht sich als Zusammenschluss von Menschen mit HIV/AIDS, Mitgliedern der Hauptbetroffenengruppen sowie von allen Menschen, die sich diesen gegenüber solidarisch verhalten wollen, um sich gemeinsam den gesundheitlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen durch HIV/AIDS zustellen.

Um dem Anspruch gerecht zu werden, stets auf dem aktuellsten Wissensstand und in ständigem Erfahrungsaustausch mit anderen kompetenten Ansprechpartnern in Sachen AIDS zu sein, ist die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. unter anderem Mitglied bei der Deutschen AIDS-Hilfe e.V. und der AIDS-Hilfe Baden-Württemberg e.V.

Die AIDSHilfe Stuttgart e.V. ist aber noch viel mehr: Selbst vor dem ernsten und verantwortungsvollen Hintergrund HIV/AIDS schaffen es die haupt und ehrenamtlich Mitarbeitenden der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V., dass es oft (aus)gelassen und locker zugeht: Schließlich kann man oft schon mit einem Lächeln Kraft spenden und Hilfe leisten. Denn in der Praxis ist die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. vor allem eines – eine große Wahl-Familie, die für einander da ist. Auch wenn es hart auf hart kommt…

Die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. wurde 1985 als Selbsthilfeorganisation Betroffener und Interessierter gegründet. Der Verein hat – Stand 2014 – rund 600 Mitglieder. Damit ist die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. – gemessen an der Mitgliederzahl – eine der größten AIDS-Hilfen in Deutschland.

Zwölf hauptamtliche Mitarbeiter sind bei der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. ständig tätig, sieben davon in Vollzeitarbeitsverhältnissen: sechs Pädagogen, Sozialarbeiter und Theologen sind für Beratung, Prävention und die Betreuung von Klienten zuständig. Außerdem arbeiten zwei Mitarbeiter in Verwaltung und Geschäftsführung des Vereines. Weiterhin gehören vier geringfügig Beschäftigte zum Team.

Neben den hauptamtlich Mitarbeitenden sind bei der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. rund 120 ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aktiv. Ohne sie könnte im Verein nur ein Teil der verrichteten Arbeit geleistet werden.

Zu den Hauptaufgabenbereichen der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. zählen die Information Interessierter sowie die HIV-Prävention in breiten Bevölkerungsgruppen. Personen, die einem HIV-Ansteckungsrisiko ausgesetzt waren, werden vom klärenden Gespräch über einen möglichen anonymen HIV-Test bis hin zur Ergebnis-Diagnose kostenlos begleitet. Ein weiterer Kernbereich der Arbeit ist die Beratung HIV-Betroffener und die Betreuung HIV-Positiver bzw. AIDS-Kranker.

Den Flyer mit ausführlichen Informationen über die Arbeit der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. gibt es hier zum Download [ca. 1,89 MB]

Video über die Arbeit der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. bei youtube (lange Version)

Video über die Arbeit der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. bei youtube (kurze Version)

(Stand: Mai 2014)