Ausdruck von www.aidshilfe-stuttgart.de am 25.09.2017:

“Streetwork”/Aufsuchende Sozialarbeit

Zum Leistungsspektrum der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. gehört auch aufsuchende Sozialarbeit – umgangssprachlich “Streetwork”.

Die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. engagiert sich zur HIV-Prävention mit Streetworkeinsätzen – aufsuchender Sozialarbeit – in der “Schwulen Szene” Stuttgarts und an Orten, wo in Stuttgart der Mann-männlichen Prostitution nachgegangen wird.

  

  

Thorsten Hinz, Sozialwissenschaftler (Univ.)/Sozialarbeiter bei der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V., ist an jedem ersten Dienstag im Monat, von 22.30 Uhr bis 24.00 Uhr, und an jedem vierten Mittwoch, von 20.00 Uhr bis 23.00 Uhr, in Lokalen der Stuttgarter “Schwulen Szene” anzutreffen, um Männer, die Sex mit Männern haben (MSM) über das Thema HIV/AIDS und andere sexuell übertragbare Infektionen aufzuklären und die Orte der “Schwulen Szene” Stuttgarts mit HIV-Präventionsmaterialien auszustatten.

Für männliche Prostituierte wird in Stuttgart in Kooperation mit dem Verein zur Förderung von Jugendlichen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten e.V. eine Anlaufstelle – das Café Strich-Punkt – betrieben.

Über das Anlaufstellenangebot Café Strich-Punkt hinaus, gehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des “Café Strich-Punkt” – für die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. Bettina Koukal, Sozialpädagogin/Sozialarbeiter (B.A.), Sozialarbeiterin bei der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. – jeden Montag und jeden Mittwoch von 15.00 uhr bis 16.00 Uhr, jeden Dienstag, zwischen 20.30 Uhr und 23.00 Uhr und an jedem zweiten und jedem vierten Freitag im Monat, ab 21.00 Uhr, an die Orte, an denen in Stuttgart Mann-männliche Prostitution stattfindet. Die Streetwork-Einsätze im Bereich Mann-männliche Prostitution werden zu zweit durchgeführt: mindestens eine sozialarbeiterisch ausgebildete Fachkraft und eine geschulte Hilfskraft – Ehrenamtlich/e, Sprachmittler bzw. Praktikant/Praktikantin.

Weitere Auskünfte zum Streetwork der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. erteilen gerne:

  • Thorsten Hinz, Dipl.- Sozialwissenschaftler (Univ.)/Sozialarbeiter, AIDSHilfe Stuttgart e.V., Präsenzzeit in der Beratungs und Geschäftsstelle der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V., Johannesstr. 19, 70176 Stuttgart: Dienstag 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr, E-Mail: thorsten.hinz@aidshilfe-stuttgart.de, Tel.: 0711/22 46 9 – 57.
  • Bettina Koukal, Sozialpädagogin/Sozialarbeiter (B.A.), Sozialarbeiterin der AIDSHilfe Stuttgart e.V., Präsenzzeit in der Beratungs und Geschäftsstelle der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V., Johannesstr. 19, 70176 Stuttgart: Donnerstag 10.00 Uhr – 12.00 Uhr, E-Mail: bettina.koukal@aidshilfe-stuttgart.de, cafe-strich-punkt@aidshilfe-stuttgart.de, Tel.: 0711/22 46 9 – 16, Handy: 0157/71 52 42 49.

(Stand: Februar 2017)