Sie sind HIER:  UNTERSTÜTZUNG >> Ehrenamt >> Buddy-Gruppe

Die Buddy-Gruppe

Seit 1985 Jahren gibt’s uns, so lange wie die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V., denn wir zählen uns zum inneren Kern. Ein Buddy (engl.: Kumpel, Freund, Gefährte) mag vielleicht hilfreich sein, aber kein einseitiger „Helfer“. Wir sind offen für neue Mitglieder und für Interessierte, die in gewissen Themen und Lebensbereichen eine etwas andere Freundin/einen etwas anderen Freund brauchen.

Die Buddies treffen sich dienstags alle vier Wochen, um 19.00 Uhr in der Beratungs- und Geschäftsstelle der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V..

Ein besonderes Angebot unserer Buddy-Gruppe

Die Mitglieder der Buddy-Gruppe: Kumpels für jede Lebenslage

Die Gruppe besteht aus ungefähr 20 ehrenamtlichen Mitgliedern, deren Ziel und Aufgabe es ist, HIV-Betroffenen Unterstützung zu bieten.
Alfons Stetter ist seitens der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. hauptamtlicher Begleiter der Gruppe und trifft sich alle vier Wochen mit seinen Buddies in den Räumen der Geschäftsstelle der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.
Die Mitglieder der Buddy-Gruppe sind ein bunt gemischter Haufen aller Altersklassen, verschiedener Herkunft und mit unterschiedlichen Erfahrungen in Bezug auf HIV und AIDS. Manche von ihnen sind schon seit fast 20 Jahren dabei und für die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. schon lange unentbehrlich.

Wenn man das erste Mal zu einem dieser Treffen dazu stößt, könnte man meinen, in eine Verabredung unter besten Freunden geplatzt zu sein. Doch das ist unter den Buddies selbstverständlich. Die Begrüßung untereinander erfolgt mit einer festen Umarmung und einem freundschaftlichen Küsschen links und rechts.
Für eine gemütliche Atmosphäre ist gesorgt. Es gibt Kekse und etwas zu trinken. Doch ausschlaggebend ist die Offenheit und Herzlichkeit, die untereinander herrscht, die selbst ich als Neuankömmling deutlich zu spüren bekomme.

Es ist eindeutig, dass die Buddies vieles miteinander verbindet. Ihr gemeinsames Engagement und das Herzblut, welches so mancher in jahrelangem Einsatz vergossen hat, schweißt eben zusammen.
Fast jeder Buddy ist mit der Aufgabe vertraut, HIV-Positive auf deren Weg durch Höhen und Tiefen zu begleiten, ihnen Unterstützung und eine Schulter zum Anlehnen zu geben. Die Buddies führen Gespräche, machen Hausbesuche, sowie Unternehmungen mit Betroffenen. Kurz, Weggefährten für viele, die ihre Hilfe benötigen.

Die Berichte der Buddies über ihre Betreuten, gleichen einer Gratwanderung aus Ernst und Spaß. Man merkt ihnen an, wie wichtig die Arbeit für sie ist und welche Freude und schöne Momente mit ihr verbunden sind.
Was mir besonders gut gefällt, dass neben allen Dingen die besprochen werden, auch ein Gehör für private Probleme, Sorgen und Erlebnisse vorhanden ist. Ohne Zweifel, man hat es hier mit echten Kumpels für jede Lebenslage zu tun.“

(Marlis Thiessen, 18 Jahre, Schülerin, im Mai 2006)

Den Flyer mit ausführlichen Informationen zur Buddy-Gruppe der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. gibt es hier im pdf-Format zum Download! [ca. 327 KB]

Weitere Auskünfte zur Buddy-Gruppe erteilt gerne:

  • Alfons Stetter, Dipl.- Theologe, AIDS-Hilfe Stuttgart e.V., Telefon: 0711/22 46 9-14, Präsenzzeit in der Geschäftsstelle: Donnerstag 14.00 Uhr – 16.00 Uhr, E-Mail: alfons.stetter@aidshilfe-stuttgart.de.