Sie sind HIER:  LEISTUNGEN >> RAINBOW >> Aktuelle Ausgabe

Aktuelle RAINBOW-Ausgabe

Robert Baden-Powell, Gründer der Pfadfinderbewegung, hat gesagt: „Wenn Du Deinen Weg durchs Leben machst, wirst Du Freude daran haben, neue Herausforderungen anzunehmen!” Diese Devise macht sich die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. zu eigen:

Liebe Freundinnen und Freunde der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. (AHS),

„PERSPEKTIV-WECHSEL“ haben sich die Engagierten des Stuttgarter CSD 2017 zum Motto gewählt. PositHIVe PERSPEKTIVEN beschreiben auch den Kurs der AHS.

Wir haben es die letzten zwölf Jahre geschafft, einen Verein, der zyklisch alle vier Jahre kurz vor der Insolvenz stand, der wirtschaftlich und organisatorisch permanent im Krisenmodus gearbeitet hat und fachlich einen enormen Nachhohlbedarf hatte, solide aufzustellen. Finanzen und gute Organisation sind die Voraussetzungen für gute HIV-Präventionsberatung und HIV-/AIDS-Betroffenenunterstützung – also die Verhinderung von HIV-Infektionen sowie die Hilfe für Menschen mit HIV/AIDS und deren An- und Zugehörige. Um im Bild zu bleiben: die AHS praktiziert prozesshaft permanent den „PERSPEKTIV-WECHSEL“ und richtet ihre Entwicklung an den PositHIVen PERSPEKTIVEN aus.

Bis zum Welt-AIDS-Tag 2017 haben wir bei der AHS aber noch einiges vor…. Mehr dazu im Inneren dieses RAINBOW!

Cover der RAINBOW-Ausgabe Nr. 79  

  Aktuelles Cover

Die RAINBOW-Ausgabe Nr. 79 vom Sommer 2017:
Download Teil 1 (Größe: 3,3 MB) | Download Teil 2 (Größe: 4,1 MB)

UND DAS STEHT IN DER AUSGABE NR. 79:

  • Editorial

Aus der AIDS-Hilfe

  • Judy Winter sammelt
  • Zu Gast bei Regio TV
  • “Red Carpet meets Red Ribbon” im Kursaal von Bad Cannstatt
  • Weihnachtsball 2017 der AHS
  • “Red Carpet meets Red Ribbon” – Frl, Wommy Wonder unterstützt den Weihnachtsball zu Gunsten der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.
  • AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. ist “Checkpoint” in Baden-Württemberg
  • Mitgliederversammlung 2017
  • “Drogentotengedenktag” 2017 – “ZUGANG – als Menschenrecht”
  • Grußwort Schirmherr DTG Bürgermeister Werner Wölfle
  • 3. Sommerfest der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.
  • “Schwitzen für einen guten Zweck” – 11. Stuttgarter LebenSlauf”
  • Landtagspräsidentin Muhterem Aras MdL zu Gast
  • 20 Jahre “Café Strich-Punkt”
  • “Café Katharina” – hier kann ich einfach nur ich sein!
  • “Gemischte Gruppe” – Selbsthilfe in der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.!
  • Medizinische Rundreise
  • “Lebendige Bücher”

AIDS-Hilfe und CSD

  • Grußwort der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. zum Stuttgarter CSD 2017
  • “positHIVe Perspektiven!” zum Stuttgarter CSD 2017

Leben mit HIV

  • Ein doppeltes Leben – Interview mit zwei HIV-positiven Menschen!

Politik

  • Was lange währt… Bewegung im HIV-Hilfegesetz – HIVHG
  • Ein Gerichtsurteil mit positHIVen Auswirkungen!
  • “Der Liebe wegen” – ausgegrenzt und verfolgt im deutschen Südwesten
  • Bock auf Wa(h)l!

MAGAZIN

  • Bücher, Bücher, Bücher…
  • Filmtipp

TERMINE

  • Termine, Termine, Termine…


Zum RAINBOW-Archiv!

Weitere Auskünfte zu RAINBOW – Magazin der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. erteilen gerne:

  • Franz Kibler, M.A. Sozial- und Verhaltenswissenschaften (Univ.), Geschäftsführer, AIDS-Hilfe Stuttgart e.V., Präsenzzeit: nach Vereinbarung, E-Mail: franz.kibler@aidshilfe-stuttgart.de, Telefon: 0711/22 46 9–27.
  • Sonja Elser, Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (B.A.), AIDS-Hilfe Stuttgart e.V., Präsenzzeit in der Beratungs- und Geschäftsstelle der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.: Dienstag 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr, E-Mail: sonja.elser@aidshilfe-stuttgart.de, Tel.: 0711/22 46 9 -17.

(Stand: Juli 2017)