Sie sind HIER:  LEISTUNGEN >> Online-Beratung

Online-Beratung

Unter www.aidshilfe-beratung.de bieten die Deutsche AIDS-Hilfe e.V und verschiedene andere Einrichtungen eine allgemeinzugängliche virtuelle Beratungsstelle mit der Möglichkeit, ohne Hemmungen anonym per verschlüsselter Internet-Verbindung Fragen zu HIV/AIDS zu stellen. Die Online-Beratung ist selbstverständlich vertraulich. Die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. ist an diesem Projekt beteiligt.

Logo der Online-Beratung  

  

www.aidshilfe-beratung.de , die Online-Beratung der deutschen AIDS-Hilfen, ist Ansprechpartner für alle, die Informationen zu HIV, AIDS und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten möchten oder die konkrete Hilfe und Unterstützung benötigen.

Die Beraterinnen und Berater von www.aidshilfe-beratung.de unterstützen Sie durch allgemeine Informationen und Hinweise. Sie können Ihnen jedoch nicht Rat erteilen oder Ihnen konkrete Handlungen empfehlen. Bei Bedarf nennen sie Ihnen weitere kompetente Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

  

  

Fachlich qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedenen Einrichtungen und Städten arbeiten in einem Team zusammen. Wenn Ihre Anfrage eingeht, wird entschieden, welche Mitarbeiterin bzw. welcher Mitarbeiter aus den an www.aidshilfe-beratung.de beteiligten Einrichtungen Ihre Anfrage am kompetentesten und schnellsten bearbeiten kann.

Datensicherheit und damit auch der Schutz der Anonymität der Ratsuchenden sind eines der wichtigsten Anliegen für www.aidshilfe-beratung.de. Deshalb ermöglicht www.aidshilfe-beratung.de eine Online-Beratung, bei der Ihre Daten sicherer sind als bei der klassischen E-Mail-Beratung.

Ihre Daten ‚reisen' dank webbasiertem Mailing nicht unnötig im Netz und werden durch SSL verschlüsselt. Webbasiertes Mailing bedeutet, dass Ihre Frage und die Antwort auf einem gesicherten Server hinterlegt werden. Dies geschieht, indem Sie sich ein anonymes Beratungs-Postfach (Account) anlegen und einen geheimen Code (Postfachschlüssel) geben. Mit diesem Code können Sie eine Anfrage auf der Website hinterlassen, die dort von den Beraterinnen und Beratern bearbeitet wird. Sie können die Antwort dann mit dem Code abrufen, ohne Datenspuren zu hinterlassen.


Bitte beachten Sie folgende Mindestvoraussetzungen, die Ihr Computer für die Online-Beratung der deutschen AIDS-Hilfen und der Deutschen AIDS-Hilfe e.V. erfüllen muss (Stand: Februar 2007):

  • Bei WINDOWS: Internetexplorer ab Version 6.0, Mozilla ab Version 1.7, Firefox ab Version 1.0, Opera ab Version 8.0, Netscape ab Version 6.0
  • Bei MAC: Safari ab Version 1.3, Firefox ab Version 1.0, Opera ab Version 8.0
  • Bei Linux: Firefox ab Version 1.0, Mozilla ab Version 1.7, Conqueror ab Version 3.3
  • Cookies und Sessioncookies müssen zugelassen werden !
  • Javascript muss aktiviert sein !
  • Ihr Bildschirm sollte eine Mindestauflösung von 800*600 Pixel und 16 Bit Farbtiefe haben.

Bei technischen Problemen können Sie sich direkt an beranet.de wenden: beranet.de, Wimmer & Kraus GbR, Herrn Andreas Wimmer – Projektkoordination-, c/o zone35, Wilhelmstraße 118, 10963 Berlin, Tel.: 030/440136-23, Fax: 030/440136-13, E-Mail: info@beranet.de, www.beranet.de.

Den Flyer mit ausführlichen Informationen zu den Beratungsangeboten der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. gib es hier im pdf-Format zum Download! (ca. 272 KB)

(Stand: Februar 2015)