Sie sind HIER:  LEISTUNGEN >> Selbsthilfegruppen >> Gemischte Gruppe

Die Gemischte Gruppe

Die Gemischte Gruppe der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. ist eine Selbsthilfegruppe für HIV-positive Frauen und Männer jeden Alters und jeder sexuellen Orientierung/Identität.

  

  

Wichtig ist es, gut und positiv zu leben – mit HIV. Deshalb können Begegnung und Austausch mit anderen HIV-Positiven Orientierung geben und helfen, selbstbewusster mit der eigenen Lebenssituation umzugehen.

Die Gemischte Gruppe der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. trifft sich im geschützten Rahmen zum Erfahrungsaustausch in lockerer Atmosphäre an jedem ersten Dienstag im Monat um 19.00 Uhr.

An einigen Treffen finden Themenabende statt, zu denen Referenten eingeladen werden.

Ein Blick auf unseren Terminkalender lohnt sich! Ab und an verschieben sich die Anfangszeiten der Treffen!

Gerade für HIV-Positive, die erst kürzlich von ihrer Diagnose erfahren haben, kann die Gemischte Gruppe der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. ein guter Anlaufpunkt sein, sich mit Menschen auszutauschen, die z.T. schon sehr lange mit der HIV-Infektion leben.

Den Flyer mit ausführlichen Informationen zur Gemischten Gruppe der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. gibt es hier im pdf-Format zum Download! [ca. 297 KB]

Bei Interesse an einer Teilnahme oder weiteren Auskünften zur Gemischten Gruppe der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. ist Ansprechpartnerin:

  • Sonja Elser, Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (B.A.), AIDS-Hilfe Stuttgart e.V., Präsenzzeit in der Beratungs- und Geschäftsstelle der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.: Dienstag 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr, E-Mail: sonja.elser@aidshilfe-stuttgart.de, Tel.: 0711/22 46 9 -17.

(Stand: Juni 2016)